header
Canyon Chorweiler

Im folgenden Video haben wir unsere soziale Arbeit im Bezirk Chorweiler dargestellt:

Hier geht's zur größeren Darstellung!

 

Sieh Dir unser Video über das Klettern im Canyon an:

Hier geht's zur größeren Darstellung!

 

Firmenveranstaltungen im Canyon Chorweiler:

Hier geht's zur größeren Darstellung!

Willkommen im Canyon Chorweiler

Um im Canyon eigenständig klettern zu können, müsst Ihr die Sicherungstechnik beherrschen. Weitere Infos zur Eingangkontrolle und Kletterkursen für Einsteiger findet Ihr hier.

Der Canyon Chorweiler ist bundesweit die erste gemeinnützige Stadtteilwerkstatt und Kletterhalle. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind Nutznießer, die außer Klettern noch Zirkus, Tanz, TheaterKunst und vieles mehr bietet. Mehr Infos...

Öffnungszeiten Sommerferien

In der Sommerferienzeit vom 27.6. - 9.8.2015 sind unsere Öffnungszeiten wie folgt:

Montag - Freitag: 10-23 Uhr (wie immer)
Samstag, Sonntag: 10-21 Uhr

Familienklettern in den Sommerferien

Familienklettern in den Sommerferien

In den Sommerferien haben wir noch ein besonderes Angebot für alle Daheimgebliebenen: Täglich Klettern für Kinder und Eltern! Alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren können unter Trainerbetreuung zwei Stunden klettern und können von Ihren Eltern unterstützt werden.

Wann? In der 2.-5. Ferienwoche (6.-31. Juli 2015) jeweils Montag bis Freitag von 14 bis 16 Uhr

Wie? Bitte meldet Euch an. Telefonisch unter 0221 / 53 43 510 oder per Mail info@canyon-chorweiler.de.

Wie teuer? 12,50€ pro Kind und Termin, die Eltern sind kostenfrei

Was noch? Bitte bringt bequeme Kleidung und saubere Turnschuhe mit. Das Sicherungsmterial kommt von uns und ist im Preis enthalten.

Hinweis: Diese Veranstaltung ersetzt keinen Sicherungskurs für die Eltern! Möchtet Ihr eigenständig und zeitunabhängig zu uns kommen, ist ein vorheriger Sicherungskurs für die Eltern notwendig.

 

KidsCup am 5.9.2015 im Canyon

KidsCup am 5.9.2015 im Canyon

Recht bald nach den Sommerferien findet schon der nächste KidsCup statt: Am Samstag, 5. September 2015, erwarten wir wieder viele kletterbessene Kinder bei uns im Canyon! Es können alle Kinder der Jahrgänge 2002 bis 2007 Ihre Kletterkünste beweisen. Weitere Infos und die Anmeldung zu der Veranstaltung des Deutschen Alpenvereins findet Ihr unter www.sportklettern-nrw.de.

Wer jetzt schon weiß, dass er uns bei der Bändigung der Rasselbande gerne  unterstützen möchte, kann uns gerne schon eine Mail schicken: info@canyon-chorweiler.de.

Klettershöppchen: cu Sicherungsbrille jetzt erhältlich

Klettershöppchen: cu Sicherungsbrille jetzt erhältlich

Ab sofort bekommt Ihr die cu Sicherungsbrille auch bei uns im Shöppchen!
Vielen von Euch ist sicherlich die Prismabrille zum Sichern bekannt. Wir haben diese nun im Verkauf (99,90€). Gerne könnt Ihr die Brille ausprobieren, wir haben ein Exemplar an der Theke - einfach nachfragen. Die großen Vorteile der Brille:

  • Schont den Nacken/Halswirbelsäule, also gut für die Gesundheit
  • Erhöht die Sicherheit, da man konzentrierter sichert und den Kletterer im Blick hat

Die Brille ist gewöhnungsbedürftig. Aber nach einiger Zeit will man nicht mehr „ohne“ Sichern.

Yoga (auch) für Kletterer

In unserem Yoga-Kurs am Donnerstag Abend sind noch Plätze frei!

Klettern und Yoga ergänzen sich hervorragend, da beides ganzheitliche Bewegungsformen sind . Viele Kletterer schwören darauf, durch Yoga zu einer Leistungsverbesserung im Klettern zu kommen.

Weitere Infos findet Ihr hier.

Sicher Klettern: "Vergessene" Gefahren beim Hallenklettern

Loser Tritt
Loser Tritt

Heute wollen wir Euch auf zwei Gefahren beim Klettern in der Halle hinweisen, die vielen Kletterern gar nicht bewusst sind bzw. an die häufig nicht gedacht wird:

Lose und brechende Griffe
Vielleicht seid Ihr ja auch schon mal auf einen losen Griff beim Klettern gestoßen. Das kommt immer wieder mal vor. Sei es, dass er unter starker Trittbelastung losgetreten wurde, die Holzwand gearbeitet oder der Routensetzer schlicht gepennt hat. In der Regel merkt man es rechtzeitig und es passiert nicht viel. Wenn man aber im Vorstieg an seiner Leistungsgrenze klettert, gerade die zweite Exe clippt und dann dreht sich der Tritt auf dem man steht... das ist nicht schön!

Was könnt Ihr tun?

  • Aufmerksam Sichern! Seid Euch bewusst, dass so etwas passieren kann. In so einem Moment macht i.d.R. auch der 9er-Kletterer in einer 5er-Route nichts anderes mehr als zu fliegen. Sichert auch aufmerksam in den "leichten" Routen, die vom Kletterer "im Schlaf" beherrscht werden.
  • Sagt uns bitte sofort Bescheid, wenn Ihr lose Griffe findet. Wir werden schnellstmöglich nacharbeiten.

Griffe können auch brechen. Damit sind wir bei der zweiten "vergessenen" Gefahr:

Herabfallende Gegenstände
Moderne Griffe haben einen "Bruchschutz" der eigentlich Fallschutz heißen müsste. Er soll bewirken, dass ein brechender Griff nicht gleich runterfällt. Das funktioniert i.d.R. auch ganz gut. Trotzdem kann es sein, dass Teile eines brechenden Griffs runterfallen.

Kletterer hantieren bekanntlich auch in der Höhe immer mal mit Material rum (z.B. Exen beim Vorstieg). Auch da macht sich so manches selbständig und unbeabsichtigt gen Boden.

Und schließlich setzen wir regelmäßig neue Routen für Euch. Dabei ist richtig viel Material (Schrauben, Griffe, Werkzeug) recht lose irgendwo in der Wand unterwegs. Deswegen schrauben wir nur, wenn es nicht so voll ist und versuchen den Gefahrenbereich möglichst gut abzusperren. Leider ist dies nicht immer zu 100% möglich. Und dann gibt es immer noch die Leute, die sich über die "ganzen Sachen" (=die Absperrung!) in der Halle wundern und gedankenlos einfach über alles drüber steigen...

Was könnt Ihr tun?

  • Versucht Euch möglichst nicht unterhalb von Kletterern und Routensetzern aufzuhalten!
  • Achtet darauf, dass Euch selbst nichts runterfällt und Euer Material gesichert ist.

...mehr zu "Sicher Klettern"

Action-Paket für Einsteiger

Im Action-Einsteiger-Paket lernt Ihr das Klettern UND begeht den Parcours im Hochseilgarten (weitere Infos hier). Für 42 € pro Person inkl. Sicherungsmaterial, bekommt Ihr jede Menge Spaß und viel Kletterwissen vermittelt. Auch als Geschenk-Gutschein erhältlich!
Voraussetzungen: Mindestens 14 Jahre alt, Mindestgröße 1,40m. Anmelden

Termine: 
Sa, 27.6.15, 15-18 Uhr
So, 12.7.15, 15-18 Uhr
Sa, 25.7.15. 15-18 Uhr
So, 9.8.15, 14-17 Uhr
Sa, 22.8.15, 16-19 Uhr
Sa, 12.9.15, 15-18 Uhr
So, 27.9.15, 15-18 Uhr

Die Termine finden ab 4 Teilnehmern statt. Für Gruppen können individuelle Termine vereinbart werden.

Anmeldung online (Zahlung per Einzugsermächtigung) oder unter 0221/53 43 510 oder info@canyon-chorweiler.de.

Piraten-Kindergeburtstag

Eine Karte, ein sagenhafter Schatz, viele zu meisternde Aufgaben und viel Spaß in der Gruppe - das sind die Bestandteile unseres neuen Programms "Piraten-Kindergeburtstag". Wer auf der Suche nach einem neuen Angebot für seine Feier ist, der ist hier genau richtig. Alle Infos zum Ablauf und zur Buchung findet Ihr hier!

Schuhe besohlen

Der nächste Versandtermin zur Neubesohlung von Kletterschuhen ist am Sonntag, 26. Juli 2015 - bis dahin könnt Ihr die Schuhe bei uns abgeben. Weitere Infos an der Theke.